Update #1
vor 20 Stunden

Das erste Vorbereitungstraining hatte es in sich - Steigerungspotential ist definitiv noch vorhanden..
Eure Spenden motivieren uns noch mehr aus uns rauszuholen. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an: Sara, Nathanael, Margreth, Denise und Urs Lüthi!! Ihr motiviert uns, unser Bestes zu geben und dank euch erreichen wir unser Spendenziel für die Nothilfe des SRK.


Warum ich mich für Nothilfe weltweit einsetze
Tausende Menschen leiden unter den Nachwirkungen des heftigen Zyklons "Idai" und brauchen unsere Hilfe. Wir wollen CHF 5000.- sammeln, und so einen wichtigen Beitrag leisten.

Wir werden am 7. Juni 2019 unsere Fussballschuhe für 100 lange Kilometer ausziehen und gegen gute Laufschuhe austauschen. Mit unserer Spendenaktion wird die Nothilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) unterstützt. Wie zum Beispiel aktuell die sieben SRK Logistiker in Mozambik. Sie sind vor Ort verantwortlich für die Ankunft, Lagerung und für den Transport von Hilfsgütern. So wird das dringend benötigte Material möglichst rasch an die Notleidenden weitergegeben.

Als Fussballer bewegen wir uns bekanntermassen nicht gerne ohne Ball.., aber für eine gute Sache machen wir auch mal eine Ausnahme und haben das Lauftraining bereits gestartet.

Macht mit und helft uns das Spendenziel zu erreichen - jeder Beitrag motiviert uns :)

Nothilfe weltweit

Überschwemmungen, Erdbeben, Gewalt und Hunger rauben jährlich Hunderttausenden die Existenzgrundlage. Das Rote Kreuz ist da, um zu helfen.

Mehr lesen

Spenden erhalten 6

CHF 50
Urs Lüthi
Gestern
CHF 100
Denise
«Allez Jungs!»
vor 2 Tagen
CHF 20
Margreth Rufer
vor 5 Tagen
CHF 65
Nathanael Gügi
vor 5 Tagen