FAQs: Häufige Fragen zum Spenden

Kommt meine Spende an?

Dein Geld ist beim SRK in guten Händen – und kommt dort an, wo du helfen willst. Von einem Spendenfranken werden 81 Rappen in Programme und Projekte investiert. Das SRK ist ZEWO zertifiziert. Das Zewo-Gütesiegel zeichnet vertrauenswürdige Hilfswerke aus. Sie erhalten das Gütesiegel nach erfolgreich bestandener Überprüfung durch die Zewo und werden regelmässig auf den gewissenhaften Umgang mit den ihnen anvertrauten Mitteln kontrolliert.

Erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Spenden an das Schweizerische Rote Kreuz können bei den Steuern in Abzug gebracht werden. Wenn du über "ActNow Red Cross" spendest, erhältst du automatisch eine Spendenbescheinigung Ende Januar per Post.

Kann ich per Einzahlungsschein spenden?

Im Moment kannst du nur elektronische Spenden direkt einer bestimmten Sammelaktion zuweisen. Falls du keine Kredit- oder Debit-Karte hast, kannst du die Sammelaktion auch per Handy unterstützen.

Was passiert, wenn ich mein Sammelziel erreicht habe?

Zuerst: Feiern! Deine Spendenaktion läuft trotzdem weiter und du kannst weiter Spenden sammeln. Du kannst dein Spendenziel anpassen oder auch den Aktionszeitraum verlängern. Klicke auf deine Aktionsseite oben rechts auf 'Aktion bearbeiten'. (Du musst dazu angemeldet sein.)

Sind meine Daten sicher?

Deine Daten sind bei uns sicher und werden nach den Richtlinien der ZEWO verwaltet. Zahlungen erfolgen über eine verschlüsselte Verbindung. Details dazu findest du unter https://redcross.ch.

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen ist unser Team vom Gönnerservice jeweils montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr telefonisch unter +41 58 400 44 64 (Normaltarif) oder per E-Mail pf.service@redcross.ch erreichbar.