Update #1
10 days ago

Liebe Freunde und Familie!

Wir befinden uns in aussergewöhnlichen Zeiten - und dennoch dürfen wir uns noch immer glücklich schätzen. Wir leben in einem der reichsten Länder und profitieren von einem der besten Gesundheitssysteme der Welt. Klar - es gibt kein Fussball mehr, oder Veranstaltungen wie mein Geburi Fest fallen ins Wasser. Aber was macht das schon...

Daher habe ich entschieden, anstelle meiner Geburtstagsparty einen Spendenaufruf zu Gunsten von Menschen zu starten, die wirklich in Not sind.

Es wäre schön, wenn ihr das Geld, was sonst für Geschenke oder für die Party zum 30igsten ausgebenen worden wäre, zugunsten von notleidenen Menschen auf der Flucht spenden würdet.

In diesem Sinne - bleibt gesund und bis bald!

Euer Thomas


Why am I campaigning for Displaced persons
Es sind aussergewöhnliche Zeiten, in welchen wir uns befinden. Es sind genau solche Situationen, in denen wir unsere Werte wie Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit, und Freundlichkeit am dringensten benötigen. Ich wünsche mir daher keine Blumen und Geschenke für meinen Geburtstag. Dafür starte ich eine Sammelaktion zugunsten von Menschen in echter Not. Helft mir, mein Spendenziel zu erreichen und zeigt auch in diesen aussergewöhnlichen Zeiten, was wirklich zählt.

Zeigen wir Stärke, in dem wir diese Werte hoch leben lassen!

Zeigen wir Ruhe, in dem wir die vom Bund vorgegeben Massnahmen genau einhalten und dennoch nicht in Panik verfallen.

Zeigen wir Zuversicht, in dem wir uns bereits jetzt auf eine wundervolle Zeit nach Corona freuen. Denn diese ist gewiss!

Displaced persons

A rucksack, a shopping bag, even just the clothes on their backs. Millions of people have fled their homes. In such crises we have a vital role to play: protect people and their dignity and ensure their survival. Everywhere.

Read more

5 donations received

CHF 100
Mischa Eugster
10 days ago
CHF 150
Pascal & Alexandra
10 days ago
CHF 100
Janine Körber
10 days ago
CHF 100
Patrick Rütter
10 days ago