Teammitglieder

Update #1
vor 11 Monaten

Wir haben unser Sammelziel erreicht und dies innerhalb von einem Tag. Wir freuen uns auch über weitere Spende und versuchen das Ziel zu erhöhen. Danke für die super Unterstützung.


Warum wir uns für Nothilfe Erdbeben in Syrien und der Turkei einsetzen
Liebe ALLE

Dank unserer Vertiefungsarbeit in der Berufsschule sind wir auf die Idee gekommen, Menschen in Not zu helfen. Wir alle haben von dem Erdbeben in der Türkei und in Syrien gehört, ein sehr tragisches Ereignis. Keiner will und sollte so etwas durchmachen müssen. Zusammen mit euch wollen wir die Menschen unterstützen, die alles verloren haben. In unserer Arbeit werden wir tiefer in das Thema Spenden eingehen. Was passiert überhaupt mit dem Geld und wo/wie wird es genau verwendet?

Deshalb starten wir eine Sammelaktion zugunsten der Menschen in Not. So können wir selbst die Erfahrung machen, was wir mit einer Spende erreichen können.


Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns unterstützen!

Sharia Roduner / Lenya Frick (FaGe 21l ZAG Winterthur)

Nothilfe Erdbeben in Syrien und der Turkei

Nach dem Erdbeben vom 6. Februar 2023 sind die humanitäre Bedürfnisse in Syrien und in der Turkei riesig. Hunderttausende Menschen sind in Not. Das Rote Kreuz unterstützt finanziell den türkischen und syrisch-arabischen Roten Halbmond sowie für REDOG, den Schweizerischen Verein für Such- und Rettungshunde, die vor Ort aktiv sind, um der Menschen in der ersten Zeit nach dieser großen Katastrophe die dringendste und hilfreichste Hilfe zu leisten.

Mehr lesen

Spenden erhalten 39

CHF 10
Misgana Zekarias
vor 11 Monaten
CHF 10
Daniela Frey
vor 11 Monaten
Sandra Meier
vor 11 Monaten
CHF 20
Tanya Hueni
vor 11 Monaten
CHF 25
Heidy Frick
vor 11 Monaten
CHF 100
JürgMaya Meier
vor 11 Monaten
Der Einladungslink wurde in die Zwischenablage kopiert.