Why am I campaigning for Disaster relief worldwide
Liebi Familie & Kollege
Mier sind momentan inere spezielle Situation mit dem COVID-19. Es fühlt sich komisch ah die Begränzig vom Privatläbe. Das öpper dier vorschribt was du dörfsch und was ned. Ich merke jetzt so richtig was mir für es Privileg händ: Frei zsi! Als Familievater und Gschäftsführer hät mer en gwüssi Verantwortig und mer sorgt sich um Gsundheit & wirtschaftlichkeit vo Familie, Kollege, Mitarbeiter und em Unternehme. Doch wämmer gnauer aneluegt merkt mer, dasses üs nach wie vor sehr guet gaht. Üses Gsundheitssystem isch intakt und üsi Wirtschaft wird unterstützt.
Leider isch das ned ide ganze Wält eso. Bi jedem Geburtstag fröged mi Lüüt was ich mier wünsche. Ich wünsche mier Gsundheit und Liebi. Bi vielne Lüüt isch Gsundheit und Liebi ned sälbstverständlich und darum starte ich die Aktion hie.

Disaster relief worldwide

Every year, flooding, earthquakes, violent conflicts and famine rob hundreds of thousands of people of their livelihoods. The Red Cross is always there, helping.

Read more

3 donations received

CHF 150
Walter & Monika Giger
12 hours ago
CHF 100
Joel Schuler
«Happy Birthday :) Findi starki Idee!! Unterstützi gern. Gitz halt glich mal es schlaus Geburgschänk für dich ;) p.s. Suech abm Mäntig dehei mal nach Duftbäumli ;)»
4 days ago
CHF 65
Jonas Giger
4 days ago