Why are we campaigning for Families in Switzerland
Vorstellung der Organisation: Immer die Junge
Hallo zäme.
Mir si e Gruppe vo Jugendliche, wo öppis für üsi
Umwäut wei mache.
Mir hei e eutere Herr gseh, wo regumässig geit ga
küdder isammle am Schiffenesee (Freiburg).
Das zgseh het üs beeidruckt und het üs zum
nachedänke bracht.
Schlussäntlich simer uf die Idee cho, mit anderne
Jugendliche Küdder i der Natur go zämezläse.
Mir wei mit üsem Name : " Immer die Junge " zeige,
das o mir verantwortigsbewusst si.
Mir wei zeige, dass mit chline tatä öppis grosses
cha bewürke.
Üses Konzept:
Mir wei üs einisch im Monet träffä u zämä es Gebiet
vom Küdder befreie.
Natürlich simer o für witeri Ideene offe.
Mir hoffe DU bisch derbi und kennsch no anderi wo wei häufe üsere Umwäut zhäufe.
wede o Lust hesch mäudisch di. organisation.immerdiejunge@gmail.com

Families in Switzerland

More than a million people in Switzerland are affected by poverty and living precarious lives. A quarter of them are children and teenagers. We provide help wherever there is the greatest need.

Read more

8 donations received

CHF 35
Irmgard Seydoux
9 months ago
CHF 10
Julia Schneuwly
9 months ago
CHF 10
Kerstin Vonlanthen
9 months ago
CHF 20
Sabrina Gempeler
9 months ago